Menderes Bagci zum 15. Mal bei DSDS

Da DSDS nach wie vor auf RTL zu sehen ist, muss es noch eine handvoll Leute geben, die sich die Musikshow von und mit Dieter Bohlen noch immer reinziehen. Ich war ein großer Fan am Anfang der Show, aber nach 3. Staffeln hatte ich genug von den „Superstars“, die Bohlen am Fliessband produzierte. Und irgendwie freut man sich, ein doch recht bekanntes Gesicht jedes Jahr wieder zu sehen, wie Menderes Bagci, DSDS Legende, der mittlerweile bereits zum 15. Mal bei DSDS sein Glück in der Casting Show versuchte. Doch ihr könnt es euch bereits denken, auch diesmal war schnell Schluss für Menderes, aber nicht aufgrund seines Gesangs, sondern aufgrund der neu eingeführten Altersgrenze.

Hier für Fans der ersten Staffeln, Menderes Bagci mit einem Medley aus seinen besten Casting Songs!

Und wir können davon ausgehen, dass wir auch bei Staffel 16 Menderes Bagci wiedersehen werden. Auch wenn ich irgendwie hoffe, dass RTL endlich ein Erbarmen hat und der Casting Show, die wirklich niemanden mehr hinter dem Ofen herholt, den Stecker zieht! 😛

Schnitzeln OHNE Ende :D

Woooooow! Das nenne ich mal ein Aufgebot an Schnitzeln. Paar Freunde kommen heute zum Schnitzeln essen zu Besuch, da gibt es wirklich einiges zu tun. Ihr seht, nicht gerade wenig 😉 Jetzt heisst es noch den Kartoffelsalat fertig machen. Haha, dass ich da noch Zeit zum Bloggen finde, aber eh nur kurz, wollte das Foto mit den vielen Schnitzeln einfach teilen 😀

3D-Druck in wenigen Sekunden

Das mit 3D-Druck schon vieles möglich ist, das zeigt sich immer wieder. Man denke dabei zum Beispiel nur an die Möglichkeiten, welche für die Medizin oder die Umwelt von Vorteil sein können. Oder auch an die Schuhe, welche bereits aus dem 3D-Drucker kommen. Doch es macht ganz den Anschein, dass mit diesen Geräten noch viel mehr möglich ist. Und zwar nicht was die Produktion von verschiedenen Dingen angeht, sondern nun auch beim Tempo dieser Druckverfahren. Denn was das angeht, da könnten Forscher des Lawrence Livermore National Laboratory für den nächsten Meilenstein gesorgt haben. Sie haben nämlich speziell bei 3d-Laserdruckverfahren eine Möglichkeit gefunden, um einen Druckvorgang in wenigen Sekunden zu vollbringen und nicht in einigen Minuten oder sogar paar Stunden wie es bisher immer der Fall gewesen war.

Etwas, was sie damit erreicht haben, indem sie ein Erzeugnis nicht wie bisher durch eine Laserlinie hergestellt haben, sondern gleichzeitig mit Dreien, welche ein 3d-Hologram bilden.
Neuigkeiten, welche Firmen die auf 3d-Druck setzen sicherlich erfreuen dürften. Denn jetzt, wo eine Möglichkeit des schnelleren Druckens gefunden wurde, dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein bis sich Diese auch etablieren und Benutzern zur Verfügung stehen wird.

DIESES T-Shirt brauche ich für mein Training!

Auf Instagram bin ich über den Post von Tim Ferriss auf dieses Foto eines übergewichtigen Mannes in Chicago gestossen, der wohl das GENIALSTE T-Shirt EVER hat. Denn erst wenn man ordentlich geschwitzt hat, wird der Schriftzug „You can go home now“, auf Deutsch „Jetzt kannst du nach Hause gehen“, sichtbar. Aber erst nachdem man richtig ausgibig trainiert und damit geschwitzt hat.

Tolles T-Shirt, sowas in der Art muss ich mir auch für mein Training besorgen! Hehe!

Weiser Spruch von Henry Ford

Henry Ford war ein amerikanischer Automobilhersteller, der von 1863 bis 1947 lebte und der Gründer von Ford Motors war. Es gibt zahlreiche Zitate von ihm, dieses hier hat mir besonders gut gefallen:

Es ist gefährlich, einen extrem fleißigen Büroangestellten einzustellen, weil die anderen ihm dann ständig zuschauen.

Wie wahr, wie wahr. Es gefällt mir deswegen so gut, weil ich das auch bei meinem Arbeitgeber in der Firma sehen kann 😀 Hätte sich mein Chef die Einstellung dieser gewissen Person sich vorher gut überlegen sollen. Aber im Nachhinein ist man immer schlauer. Auch das ist ein Spruch, deren Urheber ich jetzt nicht weiss. Anyway, you get the point 😛