Frühling steht vor der Tür.. neue Jeans müssen her!

Haha, neue Saison, neues „Mode Glück“ wie es so schön heisst und es wird Zeit, die Garadarobe auf die aktuelle Saison vorzubereiten. Und wenn man den Berichten Glauben schenken darfn, sollen Skinny Jeans wieder in Mode kommen, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Bin über einen ältere Artikel auf dem Mode Blog Lady-blog.de gestolpert, wo Daniela die Slight Curve Skinny Jeans von Levi’s getestet hat.

Ihr Fazit:

Ich bin sehr zufrieden. Im Gegensatz zu meiner Diesel Grupee riecht die Hose weder unangenehm nach Chemie noch färbt sie beim Waschen. Die dunkelblaue Farbe „Richest Indigo“ gefällt mir sehr und der Sitz ist perfekt. Meine Slight Curve richtet sich – anders als z.B. die Demi Curve – an Frauen mit gerader Hüfte, dünnen Oberschenkeln und flachem Po. Durch die auf diesen Figurtyp zugeschnittene Passform bringt die Hose Taille und Hintern optimal zur Geltung.

Cooleweise hat Daniela die Levi’s Jeans vom Online Shop Jeans-Meile.de gesponsert bekommen, was schon eine nette Geste ist. Falls jemand von Jeans-Meile hier mitlesen sollte, ich wäre für so einen Test auch zu begeistern *grins*

Aber auch so, werde ich mich Jeans-technisch heuer neu einkleiden und mir neue Hosen für die Saision 2017 besorgen. Falls ihr Tipps habt, lasst es mich bitte unbedingt wissen.

Matrix Reboot? Kommt Matrix 4 ohne Keanu Reeves in die Kinos zurück?

Gerüchte rund um Matrix 4 kursieren ja schon länger, mal mit mehr Wahrheitsgehalt, mal mit weniger. Kann mich sogar erinnern, wie eine gut gemachte Fake News Seite über ein angebliches Keanu Reeves Interview berichtete, wo er meinte, dass Matrix 4 definitiv gemacht wird. War damals natürlich erstunken und erlogen, aber jetzt gibt es wieder Hoffnung bzw Furcht (je nachdem wie man dem gegenüber steht *g), dass einen weiteren Matrix Film geben würde.

Keanu Reeves selber hat auf seiner John Wick 2 Pressetour gemeint, dass er gerne wieder die Rolle von NEO übernehmen würde, solange die Wachowski-Geschwister mit an Board wären. Dass Warner Bros das Matrix Franchise wiederbeleben möchte, zeigt auch die Tatsache, dass man dem Produzenten Joel Silver im Jahr 2012 dessen Rechte an den Matrix Filmen für 30 Millionen US Doller abgekauft hat. Man wird also das Geld nicht umsonst ausgegeben haben.

Und der immer wieder kehrende Hype um die Matrix Reboot / Matrix 4 Gerüchten zeigen, dass ein Interesse an den Matrix Filmen durchaus vorhanden ist. Auch wenn alle Angst haben, das Franchise zu versauen, wo auch Matrix Reloaded und Matrix Revolutions nicht gerade das Gelbe vom Ei waren.

Und wenn man dem Hollywood Reporter Glauben schenken darf, so plant Warner Bros. ohne die Wachowski-Geschwister und damit auch ohne Keanu Reeves. Anscheinend hat man vor, das Matrix Franchise im Stile von Star Wars um weitere Geschichten zu erweitern. Zum Beispiel die Geschichte des jungen Morpheus. Obwohl ich das weniger spannend finden würde. Ich finde, dass sich Warner Bros. ein wenig übernimmt, wenn man glaubt, Matrix mit dem Star Wars Franchise nur ansatzweise vergleichen zu können. Weil Star Wars gibt es bereits seit den 70er Jahren und war sofort ein Kult, während Matrix 1 zwar auch zum Kult wurde, aber nicht im selben Ausmass wie eben Star Wars.

Ich persönlich bin dem eher negativ eingestellt. Ein Matrix 4 von den Wachowski-Geschwister, mit dem alten Cast rund um Keane Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss und eventuell auch Hugo Weaving würde ich mir 100% im Kino anschauen, auch weil ich glaube, dass man hier die Schmach von Matrix 2 und 3 wegmachen wollen würde. Aber ein Reboot (also die Geschichte nochmal neu aufsetzen) bzw irgendwelche Side-Stories würde ich jetzt weniger spannend finden. Schon die Anime Serien von Matrix habe ich mir zb nicht mehr angeschaut. Aber ja, wir werden ja sehen, was sich Hollywood diesmal ausdenkt.

Die Rache einer Radfahrerin an einem LKW Fahrer

Die Meinungen zu diesem Video gehen natürlich auseinander, als Frau muss ich aber sagen, dass es dieser Arschgeige gehört hat, was hier vorgefallen ist. Zuerst die Frau am Fahrrad belästigen, nötigen, mit dummen Anmachsprüchen belästigen, dann braucht man sich nicht wundern, dass die Radfahrerein sich auch mal revanchiert. So fährt die Frau dem LKW hinterher und reisst ihnen zur Rache einfach mal den linken Seitenspiegel ab. Der Motorrad Fahrer kommentiert das auch süffisant, dass es den beiden gehört. Bin gespannt, wie sie die Geschichte dem Chef verklickert haben, weil den Rückspiegel werden die zwei 100% aus eigener Kasse bezahlen müssen. Und ich hoffe jetzt, wo das Video so große Wellen schlägt, dass die zwei auch ihre Arbeit verliren, weil im jahr 2017 muss so ein Verhalten Frauen gegenüber wirklich nicht sein.

P.S: In den Kommentaren wird gemeint, dass das Video Fake sei.. habe aber keine „Beweise“ gefunden. Falls wer mehr dazu weiss, bitte in den Kommentaren posten!